MVC für JavaEE mit Thilo Frotscher bei der JUG-DA

Am 15.10.2015 war Thilo Frotscher bei der Java User Group Darmstadt und hat MVC für Java EE vorgestellt. Der Vortrag fand diesmal in den Räumlichkeiten von Accso in Darmstadt statt.


Thilo hat bei dem Vortrag mit der Geschichte und den Arten von MVC-Frameworks begonnen (Komponentenbasierte und actionbasierte). Außerdem hat er erklärt, wie es zu der Entscheidung für ein neues Web-Framework in JavaEE kam, was die Ziele sind und wie der aktuelle Stand der Spezifikation ist.

Anhand von kurzen Codeschnipseln hat er beschrieben, wie MVC für JavaEE wahrscheinlich aussehen wird und wie es mit JAX-RS zusammenspielt.

Im Anschluss an den Vortrag hatten die Zuhörer noch die Gelegenheit sich über das Thema auszutauschen. Sowohl untereinander als auch mit Thilo direkt.


Nebenbei konnte man die Snacks und Getränke, die Accso zur Verfügung gestellt hat, verzehren. (Vielen Dank dafür an Accso)

Zusammenfassend kann ich sagen, dass man nach dem Vortrag einen guten Einblick zu dem aktuellen Stand von MVC für JavaEE hat und in etwa weiß was auf einen zukommt, wenn Java EE 8 verabschiedet wird.
Was mich persönlich interessiert hätte, wären dir Vorteile von MVC für JavaEE gegenüber Spring MVC gewesen. Leider ist mir die Frage erst später eingefallen.

Vielen Dank an Thilo für den informativen Vortrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*