Continuous Test Server – kontinuierliche Fachtests mit Konstantin Diener bei der JUGFFM

Am 30.10. war Konstantin Diener mit dem Vortrag „Continuous Test Server – kontinuierliche Fachtests“ zu Gast bei der Java User Group in Frankfurt.

Unit-Tests kennt und benutzt (hoffentlich) heute jeder. Fachliche Integrations- und Akzeptanztests werden oft auch schon verwendet. Allerdings ist dabei oft das Problem, dass diese von der Fachabteilung oder im agilen Umfeld vom Product Owner definiert und vor allen Dingen regelmäßig aktualisiert werden müssen.
Genau an diesem Punkt hat Konstantin aufgesetzt. Er hat, nachdem er diesen Sachverhalt motiviert hatte, einen Lösungsweg vorgestellt, wie die fachlichen Integrations- und Akzeptanztest kontinuierlich in die Entwicklung einfließen können.


Er ist dabei davon ausgegangen, dass die fachlichen Anforderungen in Excel- und Word-Dokumenten vorliegen und von der Fachseite gepflegt werden, so dass sie immer auf dem aktuellen Stand sind. Um die Dokumente für automatisierte und kontinuierliche Fachtests verwenden zu können, müssen als Voraussetzung gewisse vorgegebene Konventionen von der Fachseite eingehalten werden. Beispielsweise die Anordnung der Spaltenüberschriften in Excel oder Schlüsselwörter in Word.


Im Demoteil hat Konstantin einen selbst implementierten Surefire-Provider (Erweiterung des Maven Surefire-Plugins) vorgestellt. Der Provider reagiert dabei auf Änderungen in den Excel- und Word-Dokumenten und stößt den Build inklusive Test mit den neuen Akzeptanzkriterien an. Auf diese Weise werden die Fachtests kontinuierlich ausgeführt.
Mir hat der Vortrag gut gefallen, weil er einen Lösungswegs für ein Problem aus der täglichen Praxis vorgestellt hat. In einem Umfeld, in dem die Fachseite ihre Akzeptanzkriterien in Excel- oder strukturierten Word-Dokumenten liefern kann, ist es sicherlich ein Weg, den man sich anschauen sollte.

Vielen Dank an Konstantin für den Vortrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*