4 Kommentare zu ““Way back home” von Edinburgh nach Skye

  1. Liebe Kinder,

    bitte nicht nachmachen. Dabei kann man sich ganz dolle aua machen…

  2. Ich dachte, daß das klar ist, sobald Red Bull im Spiel ist. Aber trotzdem danke für den Hinweis. Man weiß ja nie wer sich das Video ansieht… 🙂

  3. Ich bin mir nicht sicher. Aber wo du es sagst. Dann haben wir sicherlich auch gemacht… 🙂 Wir sind zumindest Treppen runtergefahren, die ich heute nicht mal mehr mit meinem Fully runterfahren würde. Als Kinder hatten wir schon einen Schaden… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*