Smart Fahrer, Smart Parken

Hier nochmal eine Anleitung für Smart-Fahrer. Wie parke ich und wie parke ich nicht.

So parkt man einen Smart:

Ganz einfach. Autotür parallel zum Bordstein.

Diese Variante ist nicht ok,

weil die Autotür nicht parallel zum Bordstein steht. Die Heckklappe zählt nicht. Leider.

Doppelt falsch ist diese Variante:

Da stehen nur die Türen der Smarts parallel zueinander.

Ich habe übrigens noch nie einen Toyota Aygo, Peugeot 107, Mini oder Fiat 500 so parken sehen. Das machen nur Smart-Fahrer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*