Schneepflug im Wald

Viele Städte schaffen es zur Zeit nicht ihre Hauptstraßen vom Schnee zu befreien. Darmstadt ist ein gutes Beispiel dafür. Ein paar Schneeflocken und über Tage herrscht Chaos in der Stadt, weil alle Straßen vereist sind. (Von den Gehwegen gar nicht zu sprechen.)

Aber in einem kleinen Örtchen im Taunus, werden sogar die Waldwege vom Schnee befreit. Und das morgens am 24. Dezember. Wahrscheinlich für die Spaziergänger…

Wenn man solche Schneehaufen am Rand des Weges sieht, dann glaubt man das natürlich erstmal nicht. Denn wer räumt normalerweise im Wald den Schnee weg? Ein übereifriger Anwohner, der Winterdienst hat? 😉 Man weiß es nicht…

Wenn dann aber plötzlich so was vor einem steht, dann weiß man was los ist:

Der Schneepflug ist mir übrigens beim Joggen begegnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*