Abenteuer mit der Bahn…

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Bahn ihre Züge wartet. Die Tür scheint ja nicht erst bei der Fahrt von Heidelberg nach Frankfurt kaputt gegangen zu sein.

Wirklich interessant wird es, wenn

  • es sich um die Tür im ersten Wagon der Zuges handelt,
  • der Zielbahnhof ein Kopfbahnhof ist,
  • es 18:01 ist, d.h. der Zug schon 13 Minuten Verspätung hat,
  • und der normale Feierabendverkehr herscht.

Da kommt doch Freude bei des Fahrgästen auf. Jeder der das schon mal miterlebt hat, wird mir Recht geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*